Sprüche in deutscher Mundart

Egal ob Nord, Süd, Ost oder West. In Deutschland gibt es so viele Mundartsprüche, dass man sie allein gar nicht aufzählen kann.
Hier eine kleine Auswahl.

Bayrisch

Sächsich

Schlesisch

Schlesch´a Sträslkucha

Schlescha Kucha, Sträslkucha, das ist Kucha Sapalo,
Wie´s of Herrgott´s weider Ärd´n lernd i sou wos gudes Oh.
Es wär wos noch sou legger fetzich an Geschmag och noch sou schien,
Üba Schlescha Sträslakucha tud o ema nischt nie gien.
Aus´n Sträs´l gwillt die Budda,
tausend wie dos prächtig schmegt.
Dos ma lange no dohinger sich vagniegt dos Maul beleckt.
Wos forn Grappler, Bratzel, Torte, Striez´l, Eh un Zwiebag O,
Nischt wie lotschiges Gebamba dos ma gärne läßt ei Ruh.
Doch vom Schlescha Sträslkucha kon ma assa imma zu.
Un kon I inna Nocht nie schlof´n, rück I mir a Tella ra,
Essa sieb´n Sträffla Kucha un donn schlof I wie a Bar.

Plattdeutsch

Preussisch

Diese Seite drucken





Copyright 2007 - 2014 by Geschenke-Spiele-Ideen.de Drucken Kontaktformular   Impressum   Übersicht