Alte Tant

Liebe ......... Zu deinem heutigen Ehrentag, dem ..... Geburtstag, am......... , sind die hier Anwesenden aufgetreten, um Dir liebe........ den Titel der "Alden Tant" zu überreichen und Dich als Ehrenmitglied in unserem Verein zu begrüßen. Mit diesem Titel erlangst du die Ehre und Weisheit, wie es einer "Alden Tant" gebührt. Du erklärst dich ab sofort bereit, folgende Paragraphen zu befolgen und das Wohl unserer Gemeinschaft zu unterstützen.

Mit der Kraft meiner Wassersuppe, verleihen wir Dir liebe ..... heute den Orden der "Alden Tant".

Club der alten Schachteln

Oder diese Variante zur Aufnahme im "Club der alten Schachteln". Noch besser sieht das Ganze aus, wenn sich 2 - 3 ältere Damen finden, die sich ein paar alte Lumpen, Strickmützchen, dicke Hornbrille, Mantel oder Kittelschürze anziehen und einen Stock in die Hand nehmen.

Sehr geehrte Frau _________________,

Wir freuen uns außerordentlich, Ihnen mitteilen zu können, daß nunmehr auch für Sie der Tag gekommen ist, an dem Sie in den Verein der „Alten Schachteln“ aufgenommen werden.
Lange haben Sie auf diesen Tag warten müssen.
Nachdem wir über einen längeren Zeitraum Ihre Lebensgewohnheiten, Ihr Verhalten gegenüber Ihren Mitmenschen, vor allem aber Ihren Umgang mit alten Schachteln beobachtet und für gut gehalten haben, hat das Präsidium Sie für würdig befunden, Ihrem ständigen Drängen um Aufnahme in unseren ehrenvollen Verein nachzugeben.

„Alte Schachtel“ sein heißt nicht, die Hände in den Schoß zu legen. Jetzt erst, nach dem Ihnen die vollwertige Mitgliedschaft eines solch´ bewundernswerten Vereins bescheinigt wird, werden Sie Gelegenheit haben, sich im Kreise der „Alten Schachteln“ zu bewähren. Durch Aufnahme in unseren Verein sind Sie berechtigt, anstelle des Bundesverdienst- kreuzes am Revers Ihres Kleides eine kleine Schachtel als Orden zu tragen. Sie mögen daran erkennen, daß wir Ihre Persönlichkeit gebührend zu ehren wissen.

Feiern Sie den heutigen Tag nicht zu sehr wegen Erreichung Ihres 50. Lebensjahres, sondern vielmehr als Ehrentag wegen der Aufnahme in den Verein „Alter Schachteln“. Mit sofortiger Wirkung sind Sie berechtigt, Ihrem Namenszug den Titel „Alte Schachtel“ hinzuzufügen.
Als Matrone Ihrer Familie, sowie in Ihrer Eigenschaft als Vereinsmitglied ist es Ihnen fürderhin nicht mehr gestattet, in Haus, Keller, und Garten Frondienste, gleich welcher Art, zu leisten. Es wird Ihrer Familie auferlegt, beim Tragen des Ordens, dafür zu sorgen, daß Ihnen unaufgefordert Pantoffeln, Getränke nach Ihrer Wahl, der beste Platz vor dem Fernsehgerät und beim Verlassen Ihrer Wohnung Geldmittel in unbeschränkter Höhe zur Verfügung stehen!


Sehr geehrtes Vereinsmitglied,
legen Sie in Zukunft ein fast gutes Verhalten an den Tag, damit wir Ihnen in 25 Jahren den Titel „Uralte Schachtel“ verleihen können.

In Freude und Ergriffenheit begrüßen wir Sie in unserem Verein als Alte Schachtel!

Diese Seite drucken





Copyright 2007 - 2014 by Geschenke-Spiele-Ideen.de Drucken Kontaktformular   Impressum   Übersicht