Festordnung für eine Hochzeitszeitung oder Festtagszeitung

Eine Festordnung gehört eigentlich in jede Hochzeitszeitung hinein. Dort werden die Gäste auf lustige Art und Weise auf die bevorstehende Feier vorbereitet und nebenbei amüsant unterhalten.
Die Feierordnung sollte von jemandem vorgetragen werden, der laut und deutlich sprechen kann und damit auf die Wichtigkeit der einzelnen Paragraphen aufmerksam macht.

Festordnung - Variante 1

Variante 2

Variante 3

  1. Es ist gestatttet, die Braut anzufassen wenn diese es genehmigt. Es ist jedoch nicht erlaubt:
    • Ihr an die Brust zu fassen (es sei denn...)
    • unter das Kleid zu schauen
    • oder andere Unanständigkeiten zu unternehmen
    • dies gilt bedingt auch für den Bräutigam oder Freunde der Braut
  2. Unter 1. genanntes gilt in umgekehrter Reihenfolge für den Bräutigam
    • Keine Anständigkeiten mit dem Bräutigam zu machen
    • nicht auf dessen Knackarsch schauen
    • gleich gar nicht in die Hose fassen, außer von Brautjungfern zu Kontrollzwecken.
  3. Es dürfte ja wohl selbstverständlich sein, dass Essen bis zum Platzen und trinken bis zum Abwinken erfolgt
  4. Wir bitten darum sämtliche Kleidungsstücke anzubehalten.
    Es sei denn, jemand fühlt sich veranlaßt (auf vielfachen Wunsch) nackt auf den Tischen zu tanzen.
  5. Da für Musik gesorgt worden ist, bitten wir darum jeden Tanz nur in dem vorgegebenen Takt auszuführen.
    • Es ist nicht erlaubt, Kopf und Füße während des Tanzens zusammenzuführen, oder gar die Füße in die Hosentaschen zu stecken.
  6. Das Rumkugeln auf dem Saalboden sei zu vermeiden.
  7. Die Benutzung der Bar, wie auch des WC´s hat mit Würde zu erfolgen.
  8. Wer Alkohol trinkt, sich welchen verschafft oder nachmacht oder nachgemachten, verschafften oder getrunkenen Alkohol in Verkehr bringt, muß sehen wie er zurecht und nach Hause kommt.
  9. Sollten sich gewisse Personen veranlaßt fühlen, unbedingt auf den Tischen rumzuhämmern...dann sollen sie das tun!
  10. Die Presse und das Fernsehen werden gebeten sich unauffällig zu verhalten. - hier gibt es scheue Menschen und Tiere.

Diese Seite drucken
Auch in diesem Jahr starten wir die Aktion, "Schreib was, dann bist du was." --- Unter allen selbst verfassten Ideen zu Geschenken und Spielen, verlosen wir eine goldene Ananas. :-)





Copyright 2007 - 2018 by Geschenke-Spiele-Ideen.de Drucken Impressum   Übersicht