Erotischer Weihnachtskalender

Einen schönes Geschenk für die Vorweihnachtszeit. Schenke Deinem Partner einen erotischen Weihnachtskalender, um Ihm oder Ihr die Adventszeit zu versüssen.
Bei dem hier beschriebenen Kalender zur Weihnachtszeit, handelt es sich um einen Türchenkalender. Also einer zum Aufmachen mit 24 Türchen.

Bauanleitung

benötigt werden:

Zuerst benötigt ihr also zwei Fotos von euch. Sucht euch dazu entweder einen schönen passenden Hintergrund, oder eine farblich günstige Wand welche man später transparent machen kann.
Benutzt dazu ein Stativ oder eine andere stabile Fläche (Schrank,Tisch o.ä.) und fotografiert euch per Selbstauslöser.
Beide Posen sollten in etwa gleich sein. Das heißt auch der Fokus, Belichtung usw. sollten nach Möglichkeit gleich sein. Wenn ihr nun zwei passende Bilder habt die euch gefallen, lest sie in ein geeignetes Bearbeitungsprogramm ein. "Irfanview" oder auch "Paint" (befindet sich auf jedem Windowscomputer) sind euch dabei sehr hilfreich. Schneidet die Umrisse beider Bilder eures Körpers aus und speichert Das als neues Bild. Jetzt sucht Ihr euch im Internet ein weihnachtliches Hintergrundbild mit einer guten Auflösung (min.4 Mpx). Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und ihr könnt damit beginnen den Weihnachtskalender zusammenzustellen.
Ich habe das mit Powerpoint gemacht, da es meiner Meinung nach der einfachste und vielfältigste Weg ist. Das Hintergrundbild und das Foto auf dem ihr angezogen seid und welches ihr ausgeschnitten habt, in Powerpoint einfügen und mit Vorder- und Hintergrund arbeiten.

Nun noch 24 Textfelder in verschiedenen Größen erstellen und mit den Zahlen 1 - 24 versehen.
Damit habt Ihr das Deckblatt erstellt.


Eine zweite Folie welche dann dahinter liegt erstellen.
In diese kommt dann deckungsgleich wieder das Hintergrundbild und das Foto auf dem ihr nackt seid.
Das sieht dann etwa so aus.
Wenn euch die Zusammenstellung gefällt, könnt ihr beides Ausdrucken oder als Bilder speichern und beim Fotografen auf gutem Fotopapier ausdrucken lassen.
Nun kommt die handwerkliche Bastelarbeit. Schneidet mit dem Skalpell drei Seiten der einzelnen Türchen auf dem Deckblatt so aus, dass eurer Partner es nachher auch öffnen kann. Danach klebt ihr das zweite Bild, auf dem ihr nackt seid, dahinter. Aufpassen dass ihr dabei nicht die Türchen mit zuklebt.
Wem die ganze Abhandlung zu kompliziert ist bzw. sich mit der verschiedenen Software nicht auskennt, kann das alles auch mit einer Schere ausschneiden und auf einen passenden Hintergrund kleben.
Und nun wünsche ich gutes Gelingen und einen schöne erotische Vorweihnachtszeit.

Diese Seite drucken
Auch in diesem Jahr starten wir die Aktion, "Schreib was, dann bist du was." --- Unter allen selbst verfassten Ideen zu Geschenken und Spielen, verlosen wir eine goldene Ananas. :-)





Copyright 2007 - 2016 by Geschenke-Spiele-Ideen.de Drucken Kontaktformular   Impressum   Übersicht