Pfandspiel

Ein Spiel das wohl noch jeder aus seiner Kindheit kennt. Jedoch kommt hier der Pfand nicht von irgendwo.
Auf Party´s bei denen es so richtig gut abgeht, kommt es immer wieder dazu das sich einige Frauen (aber auch Männer) beim tanzen die Schuhe ausziehen um sich besser bewegen zu können. Dies sollte man schamlos ausnutzen und die Schuhe bzw. auch die anderen abgelegten Kleidungsstücke wie Krawatten, Hemden, Schuhe, Jacken einfach einzusammeln.
Natürlich muss das alles heimlich geschehen. Wenn man genug Kleidungsstücke zusammen hat, beginnt das eigentliche Spiel.
Es wird die altbekannte Frage gestellt:"Was macht der Pfand in meiner Hand, was soll derjenige tun?". Dabei muss das entsprechende Kleidungsstück jedoch noch versteckt bleiben, um nicht irgendwelche Mitleidsgefühle zu entwickeln. Nun darf jeder der anwesenden Gäste sein Kommentar dazu abgeben, was derjenige tun soll.
Etwa: Purzelbaum, Kniebeuge oder andere sportliche Bewegungen, Lieder singen, jemanden küssen usw. Danach wird der Pfand gezeigt und derjenige dem dieses Stück gehört muss nun die gestellte Aufgabe erfüllen.
Der Gast bekommt sein Kleidungsstück zurück und der nächste Pfand wird ermittelt.

Diese Seite drucken
Auch in diesem Jahr starten wir die Aktion, "Schreib was, dann bist du was." --- Unter allen selbst verfassten Ideen zu Geschenken und Spielen, verlosen wir eine goldene Ananas. :-)





Copyright 2007 - 2016 by Geschenke-Spiele-Ideen.de Drucken Kontaktformular   Impressum   Übersicht